Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Startseite
Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Wir über uns
Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Ständige Angebote
Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Veranstaltungen
Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Westernturnier
Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Info und Kontakt
Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Lehrer / Erzieher
Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Unser Platz
Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Mittelalterprojekt
Flussdiagramm: Alternativer Prozess: Herbstferien

Wir über uns

Die Robinson Abenteuerfarm ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung des Jugendamtes der Stadt Duisburg.

Die Farm befindet sich in Duisburg-Rheinhausen (Friemersheim) am Rande der „Borgschenhof-Siedlung“, in unmittelbarer Nähe des Naherholungsgebietes „Toeppersee“.

 

Unsere pädagogisch betreute Abenteuerfarm, mit ihrer umfangreichen Klein- und Großtierhaltung, hat das Ziel, die Spiel-, Lern- und Lebenssituation von Stadtkindern zu verbessern.  Dies soll erreicht werden durch das Raum-, Lern- und Erlebnisangebot der Farm, den Beziehungen zwischen Betreuern und Kindern, zwischen Kindern und Tieren und den Kindern untereinander.

 

Auf der Farm arbeiten 3 hauptamtliche pädagogische Teilzeit-Fachkräfte. Diese werden unterstützt durch:

Zusatzkräfte der ARGE, Honorarkräfte und ehrenamtliche Mitarbeiter z.T. des Fördervereins.

 

Die Farm ist ca 2 ha groß und verfügt über verschiedene Natur-, Bewegungs-, Spiel-, Ruhe- und Tierbereiche. Außerdem gibt es ein Spielhaus mit Küche, kleiner Werkstatt und Spielraum.

 

Die aktuellen Erkenntnisse der Lebenswelt und der Lebenslagen unserer Besucher machen mehrere Schwerpunkte unserer Arbeit nötig:

 

Gut drauf

Mediation / konfrontative Pädagogik

Tiergestützte Pädagogik

Bildungsangebote z.B. im Umwelt- und Kreativbereich

Erlebnispädagogik und Abenteuersport

Kooperationen mit Partnern aus dem Lebensbereich unserer Besucher

 

Unsere Angebote richten sich an ALLE jungen Menschen von 6 – 14 Jahren.

Schwerpunkt ist die Arbeit mit 8 - 12jährigen, die 75% unserer BesucherInnen ausmachen.

 

Die Farm ist ganzjährig geöffnet und die meisten Angebote finden draußen statt.

 

Unsere Öffnungszeiten

Montag – Freitag von 12:00 – 18:00 Uhr

Einmal im Monat Samstags geöffnet

 

Zusätzlich gibt es folgende Angebote:

offene und feste Gruppenangebote und Projekte

besonderen Veranstaltungen z.B. Sommerfest, Westernturnier

Ferienprogramme incl. Ausflügen und Übernachtungen

Arbeitsgemeinschaften für die Gemeinschaftsgrundschule Am Borgschenhof

 

Die Farm dient auch als Standort für: Ferienbetreuungsgruppen und dem städt. „Kinderalarm“

Sie ist auch ein beliebtes Ziel für Besuchergruppen wie: Schulklassen, Kindertageseinrichtungen, Sport-, Eltern-, Kind- und ähnliche Vereine und ein Ort für Feste und Feiern.

 

Ein besonderer Höhepunkt ist unser alljährlich stattfindendes Freizeit- und Westernreitturnierwochenende.

Standort für den städtischen „Kinderalarm“ in der zweiten Hälfte der Sommerferien.

Kindergeburtstage feiern nach Anmeldung.

Impressum

Robinson Bauspielplatz Förderverein e.V.

Christian Herrmann